Wahlergebnis: Jesteburg wird Grüner!

Durch den Zugewinn an Wähler*innenstimmen haben wir jeweils einen Sitz mehr im Gemeinde- und Samtgemeinderat erhalten haben – das freut uns natürlich sehr!

Wir sehen dadurch unseren bisherigen Einsatz für die Gemeinde belohnt, sehen das aber auch als Erfolg des engagierten Wahlkampfes unserer neuen Kandidat*innen. Mit Christoph Kröger haben wir das jüngste Jesteburger Gemeinderatsmitglied in unseren Reihen und mit Jule Klein sind die Grünen endlich auch im Harmstorfer Gemeinderat vertreten.

In den nächsten 5 Jahren müssen die entscheidenden Weichen gestellt werden, um das 1,5 Grad-Ziel beim Klimawandel noch zu erreichen. Jede neue Bundesregierung ist darauf angewiesen, dass sich die Kommunen auch mit aller Kraft für Veränderung einsetzen. Wir Grüne werden uns in Jesteburg mit viel Energie und Kompetenz dieser großen Herausforderung stellen und sind zuversichtlich, dass wir in den Räten die entsprechenden Mehrheiten herstellen können, da alle Parteien und besonders die Wählergemeinschaften mit dem Thema Umweltschutz Wahlkampf gemacht haben. Sich für ein gutes Leben in Jesteburg einzusetzen, kann ernsthaft nur gelingen, wenn alle auch bereit sind, über ihren Tellerrand hinauszuschauen.

Wer bei den Wählergemeinschaften die Ausrichtung auf Klimaschutz gut findet, müsste eigentlich bei der Bundestagswahl Farbe bekennen und „Grün“ wählen. Ich hoffe, dass wir den positiven Trend am nächsten Sonntag noch weiter ausbauen können!

Alle Ergebnisse sind hier zu finden: https://www.jesteburg.de/im-rathaus/politik/wahlen/kommunalwahlen-2021/

Jesteburger Fraktion 2021
Bendestorfer Fraktion 2021
Harmstorfer Fraktion 2021
Samtgemeinde Fraktion 2021
Kreistagsfraktion 2021

Artikel kommentieren

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: