Der Vorstand informiert: #2

Die gewählten kommunalen Mandatsträger:innen Tanja Herr und Gunnar Herr, beide langjährige, verdiente Mitglieder, haben sich entschieden, unsere Partei zu verlassen.

Sie begründen ihren Schritt mit ihrer Ablehnung des Abstimmungsverhaltens der Bundestagsfraktion der Grünen beim Gesetz-Entwurf „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie“ sowie dem fehlendem Widerspruch der Bundestagsfraktion bei erfolgten Corona-Schuldzuweisungen.

Wir akzeptieren ihre persönliche Entscheidung, aus der Partei auszutreten.

Gleichzeitig bedauern wir, welche Dynamik sich in diesem Kontext entwickelt hat.

Wir stellen fest, dass die vielen, gemeinsamen, kommunalen Ziele nicht genug Bindungskraft besitzen, um den Dissens zur mehrheitlich im Bundestag beschlossenen Corona-Pandemiebekämpfung auszuhalten.

Als Fraktion und Vorstand sind wir uns der besonderen Lage bewusst und möchten dazu aufrufen, Solidarität und Sachlichkeit in diesen Zeiten nicht aus den Augen zu verlieren – egal ob bei der Impfung oder im Umgang mit unseren Mitmenschen.

Trotz der inhaltlich brisanten Kontroverse wünschen wir den beiden scheidenden Mitgliedern daher alles Gute.

Alle Neuigkeiten mitbekommen!

Artikel kommentieren

Kommentar verfassen