Dr. Marcus Richter stammt aus dem schönen Düsseldorf, arbeitet auch noch dort, lebt aber schon seit einigen Jahren in Jesteburg; zusammen mit seiner Lebenspartnerin hat er 6 Kinder und 2 Enkelkinder.

Nach Banklehre und Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er zunächst einige Jahre bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wechselte dann ins Bankgewerbe und ist heute bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in Düsseldorf, der größten deutschen Genossenschaftsbank, in leitender Position beschäftigt. Zudem war und ist er Schatzmeister und/oder Kassenprüfer in verschiedenen Vereinen.

Seine Hobbies sind Literatur, Reiten, Wandern, Fahrradfahren, Fußball und Reisen mit dem VW-Bus ans Meer.

5 Fragen an Marcus Richter:

Warum bist du politisch aktiv?

Unsere Eltern haben früher zu uns gesagt: Ihr werdet es mal besser haben! Wir sagen heute zu unseren Kindern: Ihr werdet es nicht leicht haben! Das muss sich wieder ändern!

 

Was willst du unbedingt noch in deinem Leben tun?

Im Galopp durch die Lüneburger Heide reiten und dabei die Fahne meines Lieblingsvereins Fortuna Düsseldorf schwenken!

 

Welches Alltagsproblem würdest du gern lösen?

Beruhigung und Verlangsamung des Autoverkehrs!

 

Was ist dein Lieblingsort bei uns?

Hirschwiese am Rüsselkäfer und der Kleckerwald!

 

Welches Anliegen ist Dir am wichtigsten in den nächsten 5 Jahren?

Gut ausgebaute Radwege, Verkehrsberuhigung in ganz Jesteburg auf Tempo 30 km/h, solidarische Landwirtschaft, nachhaltige, regionale Produkte, weniger Discounter!